aeg claim

1. Unsere Schule

Das AEG ist das älteste Böblinger Gymnasium. Sein Gebäude ist durch eine großzügige, humane Architektur geprägt und liegt umgeben von Grünanlagen auf einer Anhöhe wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Die auswärtigen Schülerinnen und Schüler erreichen das AEG mit Bus und S-Bahn. Mit etwas über 700 Schülerinnen und Schülern hat das AEG eine überschaubare Größe und pflegt eine persönliche Schulatmosphäre.

Mensa, Ganztagsbetreuung
Von Montag bis Donnerstag gibt es in der modernen Schulmensa ein Mittagessen. Durch ein ergänzendes Betreuungsangebot mit Haus-aufgabenbetreuung, Arbeitsgemeinschaften und Schülercafé können die Schülerinnen und Schüler wahlweise an der offenen Ganztagsschule teilnehmen.

Pädagogische Schwerpunkte
Wir sind überzeugt davon, dass das frühzeitige gemeinsame Musizieren eine positive Wirkung auf das Arbeits- und Sozialverhalten und die gesamte Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen hat. Daher besuchen alle Schülerinnen und Schüler in den Klassen 5 und 6 eine Musizierklasse, wo sie die Möglichkeit haben, ein Instrument zu erlernen oder eine Gesangsausbildung zu erhalten.
In Kooperation von Schulsozialpädagogin und Klassenlehrkräften finden in den Klassen 5–8 Klassen-AG-Stunden statt. Hier werden ein positives Klassenklima entwickelt, personale und soziale Kompetenzen vermittelt sowie Präventionsmaßnahmen durchgeführt.
In mehreren Modulen werden im Rahmen unseres Methodencurriculums in den Klassen 5–10 Lern- und Arbeitstechniken vermittelt. In Klasse 7 findet zusätzlich zum Biologieunterricht wöchentlich eine Stunde zur Gesundheitserziehung statt. Das Fach Erdkunde wird in Klasse 8 auf Englisch unterrichtet. Um auf die Kommunikationsprüfung im Abitur vorzubereiten, führen wir in Klasse 10 ein Kommunikationstraining im Fach Englisch durch.

Sprachenfolge
Wir unterrichten Englisch als erste Fremdsprache ab Klasse 5. Als zweite Fremdsprache erhalten die Schüle-rinnen und Schüler in Klasse 6 Französisch oder Latein.

Profile
Ab Klasse 8 stehen drei Profile zur Auswahl:

Naturwissenschaftliches Profil Im Hauptfach Naturwissenschaft und Technik liegen die Schwerpunkte auf dem selbstständigen Experimentieren und der Projektarbeit.

Sprachliches Profil
mit der Sprachenfolge Englisch–Latein–Französisch Die zweite Fremdsprache Latein legt den Grund für eine vertiefte Beschäftigung mit Sprache und Kultur und eröffnet den Zugang zu Französisch als weiterer romanischer Sprache ab Klasse 8.

Musikprofil
Als einziges Gymnasium im Kreis Böblingen bietet das AEG ein Musikprofil an. Von Klasse 8 bis 10 kann Musik als Hauptfach gewählt werden. Hier liegt der Schwerpunkt auf einem handlungsorientierten Unterricht mit wesentlich breiterer Ausbildung in Gehörbildung, Musiktheorie und Analyse. Es wird erwartet, dass die Schülerinnen und Schüler an mindestens einer Musikarbeitsgemeinschaft regelmäßig teilnehmen.

Chor, Orchester, Bigband, Theater
Für alle Schülerinnen und Schüler besteht das Angebot, in Chören, Orchestern, Bands und den Theater-AGs freiwillig mitzuarbeiten. Konzerte und Aufführungen der verschiedenen Ensembles des AEG, die in unserer Aula oder im Innenhof stattfinden, gehören zu den kulturellen Höhepunkten des Schuljahres. Konzertreisen boten unseren Schülern in vergangenen Jahren die Möglichkeit, auch im Ausland aufzutreten.

Außerunterrichtliche Veranstaltungen
Schullandheime, Studienfahrten, regelmäßige Exkursionen, Musikfreizeiten, Sprachfahrten und Austausche nach England, Frankreich sowie mit unserer Partnerstadt Alba in Italien.

Zitate

Einstein"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." 

Albert Einstein,
deutscher Physiker (1879-1955)

Impressionen

loader

Am 18. Januar 2018 fand bei uns am Albert-Einstein-Gymnasium das Projekt "Netzausbau macht Schule" statt. Der Projekttag begann mit einer Präsentation über Netzausbau und intelligente Stromnetze. Hierzu wurden wichtige Themen...

Weiterlesen

Als Vorbereitung für ihren Opernbesuch am 2.5. im Staatstheater Stuttgart hat die Klasse 8c unter der Leitung von Simone Reißing-Szabó eine eigene Inszenierung der Oper „Der Freischütz“ erarbeitet, welche am...

Weiterlesen
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all