aeg claim

Bilinguale Geographie

In Jahrgangstufe 8 hat das Fach Geographie im Fächerverbund GWG eine Wochen-stundenzahl von 1,0. Gleichzeitig liegt der thematische Schwerpunkt im Fach Englisch auf den Vereinigten Staaten (s. einge-führtes Lehrwerk EG 21 A4). Durch den bilingualen Geographieunterricht wird das Fach Englisch inhaltlich entlastet, die Schüler gewinnen geographische Kenntnisse über Nordamerika und die USA und sie erhalten die Möglichkeit, sich in der englischen Sprache auszudrücken, ohne dass sie sprachlich ständig gemaßregelt werden (müssen). Das Prinzip lautet: „Make yourself understood!“ oder auch „Message before accuracy!“ Die Leistungsmessung im Schriftlichen und in der Mitarbeit folgt eben diesem Prinzip, d.h. die Beiträge und Arbeiten der Schüler werden an ihrer inhaltlichen/sachlichen Richtigkeit gemessen.

Themenkreise:

  • Die naturlandschaftliche Vielfalt und ihre Genese,
  • topographisches Wissen über Regionen und Städte,
  • landwirtschaftliche und industrielle Produktion in ihren regionalen Schwerpunkten,
  • Merkmale der US Städte.


Diese Themen werden nicht als verpflichtender Kanon verstanden. Andere Schwerpunkte können in Zusammenarbeit mit dem Englischunterricht gesetzt werden. Zusätzlich leistet der bilinguale Geographieunterricht einen Beitrag zum Methodencurriculum. In englischer Sprache werden den Schülern die Prinzipien der PowerPoint-Präsentation vermittelt, die sie dann in Kurzpräsentationen sowohl in den bilingualen Geographiestunden als auch im Englischunterricht anwenden.

Eine wachsende Anzahl unterschiedlicher Übungen stehen online zur Verfügung unter: http://joschinet.aeg.campus.bb.schule-bw.de/interaktiv_whiteboard/index.htm 

Hinweise für die Fachkollegen nach Auswertung der vergangenen Jahre

Autor: Josef Schiele OStR

Zitate

Einstein"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." 

Albert Einstein,
deutscher Physiker (1879-1955)

Impressionen

loader

Am 18. Januar 2018 fand bei uns am Albert-Einstein-Gymnasium das Projekt "Netzausbau macht Schule" statt. Der Projekttag begann mit einer Präsentation über Netzausbau und intelligente Stromnetze. Hierzu wurden wichtige Themen...

Weiterlesen

Als Vorbereitung für ihren Opernbesuch am 2.5. im Staatstheater Stuttgart hat die Klasse 8c unter der Leitung von Simone Reißing-Szabó eine eigene Inszenierung der Oper „Der Freischütz“ erarbeitet, welche am...

Weiterlesen
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all