aeg claim

Literatur und Theater

Theatergruppe J2 Juni2018

Der Literatur- & TheaterKurs 12 des AEG präsentierte am Samstag 16.6.2018 um 19Uhr in der Mensa des AEG seine Abschlussarbeit "Was ist denn nur mit Karsten los?"

Der Literatur- und Theaterkurs 12 kritisiert in seinem Abschlussprojekt den zunehmenden verantwortungslosen Umgang mit Medien sowie  die   fortschreitende Entwicklung der Digitalisierung. Als Grundlage dienten alltägliche technische Geräte, zu denen jeweils ein Schüler eine Szene verfasste, die anschließend in die Rahmenhandlung eingesetzt wurden.

Der jugendliche, zunächst technisch unerfahrene Karsten bekommt zu seinem Geburtstag ein Smartphone geschenkt, woraufhin er die Gesellschaft von ihrer durch Medien und Digitalisierung geprägten Seite kennenlernt. Durch immer häufigeren Konsum und die daraus resultierende soziale Abgrenzung ist er schließlich kaum noch von seinen Geräten wegzukriegen und verpasst das wahre Leben.

Bettina Klett-Jung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen