aeg claim

Aktuelles vom Förderverein

foerderverein kl

 Mitgliederversammlung 16.5. 2017

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 16. Mai 2017 wurde Frau Christiane Schall als neue 1. Vorsitzende gewählt.
Sie löst Frau Elisabeth Verfürth-Neveling an der Spitze des Fördervereins ab, die nach vielen Jahren engagierter, aktiver Arbeit aus dem Förderverein ausscheidet.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Verfürth-Neveling für ihr unermüdliches Engagement; sie hat sich in vorbildlicher Art und Weise für den Förderverein eingesetzt und mit ihrem Team zahlreiche neue Ideen eingebracht.
Ohne ihren großen persönlichen Einsatz hätte der Förderverein heute nicht fast 400 Mitglieder!
Gemeinsam mit dem neu gewählten Vorstandsmitglied Anja Eckert ist der Vorstand bestehend aus Christiane Schall, Susanne Pellen-Lindemann und Birgit Roser jetzt wieder komplett.

Das Protokoll der Hauptversammlung übersenden wir gerne.
Bitte wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuer Flyer 2016

Was lange währt ... endlich ist unser neuer Flyer fertig!

Foerderverein flyer 2016a

 Foerderverein flyer 2016b

Der Förderverein

Vom Klettergerüst bis zum Beamer, vom Konzertflügel bis zum Sozialpreis - die Bandbreite der Förderung ist groß. Dort, wo die Möglichkeiten der Schule aufhören, setzt unsere Arbeit ein.

Weiterlesen ...

E-Mail an den Förderverein

Schreiben Sie uns ...

Den Vorstand des Fördervereins erreichen Sie unter der folgenden E-Mail-Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Vielen Dank!

Der AEG-Förderverein

Der Vorstand des Fördervereins

Vorsitzende:
Christiane Schall, Tel. 07031-4637070, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Vorsitzende:
Susanne Pellen-Lindemann, Tel. 07031-750765, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anja Eckert Tel. 07031-7157524, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 

Informationen zur Sozialpreisvergabe

Für besonderes ehrenamtliches Engagement vergeben wir jedes Jahr unseren Sozialpreis, den Goldenen Einstein.

Wer kann sich bewerben?
Vorschläge für den Preisträger können durch Schülerinnen und Schüler, die Schulleitung, Lehrer, Eltern oder andere am AEG beteiligte Peronen eingereicht werden. Vorgeschlagen werden können einzelne Personen oder Gruppen. Es können nur Dritte vorgeschlagen werden, d.h., man kann sich nicht selbst um den Preis bewerben.

Wofür wird der Sozialpreis vergeben?
Der Sozialpreis wird an Schülerinnen und Schüler vergeben, die sich ehrenamtlich besonders eingebracht haben im Sinne und zum Nutzen der gesamten Schülergemeinschaft des AEG.

Wo und wie kann man jemand für den Sozialpreis vorschlagen?
Bitte schicken Sie uns Ihren Vorschlag formlos per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder geben Sie ihn in einem mit der Angabe 'z.Hd. des Fördervereins' versehenen Briefumschlag im Sekretariat ab.
Wir benötigen folgende Angaben:

  • Ihren Namen/Adresse
  • den Namen des gewünschten Preisträgers/der Gruppe
  • eine kurze Begründung, warum der Genannte/die Gruppe ihrer Meinung nach den Preis bekommen sollte.

Bewerbungsschluss für die Einreichung von Vorschlägen ist der 31.05 des jeweiligen Jahres.
Dotierung des Sozialpreises: 350.- EUR.
Die Verleihung des Sozialpreises erfolgt bei der Auftaktveranstaltung am ersten Schultag nach den Sommerferien im Innenhof des AEG. An der Ehrentafel am oberen Eingang des AEG kann man sehen, wer den Sozialpreis in den letzten Jahren erhalten hat.

Jury: Schulleiter, Vorstand SMV, Schulsozialarbeit, Vorstand Elternbeirat, Vorstand Förderverein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen Der Preis ist nicht teilbar und wird nur einmal vergeben.

Zitate

Einstein"Nur ein für andere gelebtes Leben ist lebenswert." 

Albert Einstein,
deutscher Physiker (1879-1955)

Impressionen

loader

Am 18. Januar 2018 fand bei uns am Albert-Einstein-Gymnasium das Projekt "Netzausbau macht Schule" statt. Der Projekttag begann mit einer Präsentation über Netzausbau und intelligente Stromnetze. Hierzu wurden wichtige Themen...

Weiterlesen

Als Vorbereitung für ihren Opernbesuch am 2.5. im Staatstheater Stuttgart hat die Klasse 8c unter der Leitung von Simone Reißing-Szabó eine eigene Inszenierung der Oper „Der Freischütz“ erarbeitet, welche am...

Weiterlesen
  • Die SchulleiterinFrau Grit SteinerDer stellvertretende Schulleiter Herr Tobias Jungbauer Die Sekretärinnen Frau BinderFrau Kogel Die Rektoratsassistenten Herr Daniel Heck, Frau Marie-José
    Weiterlesen >
  • Mediation ist keine spirituelle Praxis, wie es der Name vielleicht falscherweise vermuten lässt, sondern ein komplexes Verfahren um Konflikte zu
    Weiterlesen >
  • Am 11. März öffnete das AEG seine Pforten und hieß alle willkommen, die sich für sein Innenleben interessierten. Das waren
    Weiterlesen >
  • Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern unserer Schule. Seine Aufgabe ist es, in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Schule, an
    Weiterlesen >
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all