aeg claim

Jede Schülerin und jeder Schüler der Klasse 9 muss ein Sozialpraktikum in einer festgelegten Kompaktwoche gegen Ende des Schuljahres absolvieren. Die Termine können Sie der Terminliste auf unserer Homepage entnehmen. Hierbei soll vor allem soziales Nachdenken und Handeln gefördert sowie zu eigenem Engagement angeregt werden. Das Sozialpraktikum ermöglicht ein Lernen durch Erleben, es bietet Einblicke und Erfahrungen in Lebensbereiche und -situationen außerhalb des Alltagslebens der Jugendlichen in diakonisch-karitativen und sozialen Aufgabenfeldern. Für die Zeit des Praktikums besteht ein gesetzlicher Unfall- und Haftversicherungsschutz. Die Erfahrungen während des Praktikums werden im Unterricht reflektiert und nachbereitet. Die rechtliche Grundlage für das Sozialpraktikum bildet die Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums vom 3. August 2017.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.