aeg claim

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 nehmen an einer Studienfahrt teil. Diese Fahrt versteht sich am AEG als zentrale Fahrt neben dem Skischullandheim in Klasse 8 und ist im Schulcurriculum fest verankert.

Die deutsche Bundeshauptstadt Berlin zählt schon lange Zeit zum jährlichen Standardziel, welches mit dem Besuch bedeutender Institutionen der deutschen Vergangenheit und Gegenwart politisch geprägt ist. Ebenso steht die Museumsinsel und auch die Erkundung einzelner Stadtteile auf dem Programm. Neben Berlin werden Reiseziele im Ausland wie beispielsweise Rom, Barcelona oder Städte in Südfrankreich angeboten und dort die zentralen Sehenswürdigkeiten besichtigt. Mitunter gibt es auch eine Studienfahrt mit sportlichem Schwerpunkt (z.B. Segeltörn auf dem Ijsselmeer). Alle Angebote können von Schuljahr zu Schuljahr variieren und hängen von den leitenden Lehrpersonen ab, die die Reise organisieren. Die Größe der Jahrgangsstufe entscheidet über die Anzahl der Reiseziele Von den Schülerinnen und Schülern wird ein Kurzreferat verlangt in thematischer Abstimmung mit den Anlaufpunkten vor Ort.

Die Studienfahrt dauert in der Regel 5 Tage (bei langer Anfahrt auch 6) und findet immer in der Schulwoche vor den Pfingstferien statt, ein Zeitraum, auf den sich alle Böblinger Gymnasien geeinigt haben (=Ende Mai/Anfang Juni). Die Anmeldung dazu erfolgt zu Beginn des Schuljahres vor den Herbstferien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.