aeg claim

Maskenpflicht im Unterricht ab Montag. 19.10. 2020

Da der landesweite Inzidenzwert inzwischen über 35 liegt und die Pandemiestufe 3 ausgerufen wurde, wird an allen weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg ab Montag, 19.10.2020 bis auf Weiteres die Maskenpflicht im Unterricht eingeführt (ab Klasse 5). Auch wenn dies nicht angenehm ist, bitten wir alle Schülerinnen und Schüler des AEG, dieser Pflicht gewissenhaft nachzukommen. So können wir uns alle in der Schule gegenseitig besser schützen und handeln im Sinne der neuen Corona-Verordnung. Besteht eine dauerhafte Atemwegserkrankung (z.B. bei Asthma), so muss dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Erst mit diesem Nachweis kann für diese Personen das Masketragen im Unterricht ausgesetzt werden. Bei Klausuren und Klassenarbeiten muss die Maske durchweg getragen werden. Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler und die Eltern um Verständnis und hoffen auf bessere Zeiten.

Die AEG-Schulleitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.