aeg claim

Schulschließung ab 26.4. für Klassen 5-10 / Ausnahme: J1

Bild

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

heute am späten Nachmittag kam das entscheidende Schreiben des Kultusministeriums, welches schon eine frühere Schließung der Schulen ermöglicht, wenn bereits vor dem heutigen Tag der Inzidenzwert von 165 überschritten wurde. Dies trifft auf Böblingen zu.

Daher wird am Montag, 26.4. für die Klassen 5-10 die Schule geschlossen und wieder in den Fernunterricht gewechselt.

Die J1 kehrt ab Montag, 26.4. vollständig zurück (benachbarte Klassenzimmer für Kurse größer als 16 Personen). Ihre Testtage bleiben Montag und Donnerstag, 3. Stunde.

Klassenarbeiten finden trotz Schulschließung statt, vor diesen wird regelmäßig getestet. Das Vorzeigen von Testbescheinigungen offizieller Teststellen - das negative Ergebnis darf nicht älter sein als 24 Stunden - ist ebenso zulässig. Kurztests (z.B. Vokabeltests) werden in Zeiten der Schulschließung nicht geschrieben.

Die Notbetreuung in den Klassen 5-7 wird wieder wöchentlich eingeführt. Hier bleiben wir bei den Testtagen Montag und Donnerstag.

Über die "Vorwärtsrolle", also die Rückkehr in den Wechselbetrieb bei einem beständigen Inzidenzwert von 165 und weniger, werde ich Sie wieder informieren.

Vielen Dank für Ihre und eure Flexibilität. Ich würde die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10 sehr gerne im Präsenzunterricht beschulen, die Pandemie lässt dies aber derzeit leider nicht zu.

Freundliche Grüße

Grit Steiner
Schulleiterin
AEG Böblingen

 

Schreiben zur Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes zum Download