aeg claim

Besuch der ungarischen Musiker am AEG

Bild

Am 18.6. durften die Gesangsklasse 5 und die Musikzug-Klasse 9c in der Aula 2 bekannte ungarische Musiker hautnah erleben.

Klára Kolonits, eine international agierende Opernsängerin und ihr Mann, Generalmusikdirektor Dániel Dinyes stellten sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler und gaben auch eine Kostprobe ihres Könnens. Gespannt lauschten die AEGler den Antworten der beiden Künstler und erfuhren so vieles über das Leben der beiden. Gabor Szabó, der Mann von Simone Reißing-Szabó, der auch als Dolmetscher fungierte, kennt Herrn Dinyes noch aus der Zeit als sie gemeinsam am Budapester Konservatorium ausgebildet wurden. Auf der Rückreise von einem Engagement an der Oper von Rouen (Frankreich) haben die beiden Musiker nun in Böblingen Station gemacht und so konnte diese einmalige Begegnung arrangiert werden.