aeg claim

Ein Frühstück der Lateinklasse 6 zum Schuljahresende

Bild

 

Zum Abschluss unseres ersten Schuljahres in Latein beschlossen wir mit unserer Lehrerin Frau Schneider, den Unterricht mit einem leckeren Frühstück in römischer Manier ausklingen zu lassen.

Dazu hatten wir am Montag zuvor die Essensgewohnheiten der alten Römer genau angeschaut und uns damit vertraut gemacht. Unsere Lehrerin hat uns die Rezepte aus einem römischen Kochbuch mitgebracht.

So gab es dann am Freitag 22.7. ein wahres Festessen...

Es gab Panicelli (römische Brötchen), Moretum (römischen Aufstrich mit Schafskäse), Granatapfel, Melone und noch vieles mehr zu verspeisen. Zudem hatte Frau Schneider noch ein für unseren Geschmack sehr übel riechendes und schmeckendes Lieblingsgewürz der alten Römer mitgebracht: die Raute

So war es nicht nur ein überaus wohlschmeckendes, sondern auch ein lehrreiches Frühstück mit neuen Erfahrungen...

Lioba Kleiner (Klasse 6a)

Bild

Bild

Bild