aeg claim

Aktion Saubere Schule

Jede Klasse sorgt eine Woche lang für saubere Verhältnisse auf den Gängen und im Außenbereich. Fünf Minuten vor Ende der ersten Großen Pause holen die Schüler/innen das hierfür benötigte Material ab. Handschuhe und Mülltüten stehen im Kioskbereich unter der Treppe bereit. In Gruppen wird im Zeitraum von 9.30 - 9.40 Uhr in den jeweils zugeteilten Bereichen Papier und Abfall auf-gesammelt und in einen Plastikbehälter bei den Müllcontainern geleert.

Kopiervorlage Klasseneinteilung

Albert Einstein

Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey) war ein theoretischer Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der größten Physiker aller Zeiten.

Weiterlesen ...

Beratung am AEG

  • Du hast Schwierigkeiten mit dem Lernen, der Motivation oder der Konzentration?
  • Du fühlst dich überfordert? Du fragst dich, ob das Gymnasium die passende Schule für dich ist und welche alternativen Wege es gibt, um dein Ziel zu erreichen?
  • Du hast Angst vor der Schule? Es gibt Probleme in der Klasse oder zu Hause?
  • Du weißt nicht mehr weiter und suchst Hilfe?
Rumpf kl

 

 

Dann bist du bei

uns genau

richtig!

Ruesseler kl

 Frau Rumpf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 5. Std. (Raum 103)
sowie nach Absprache

Kontakt:

Frau Rüsseler 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Montag, 4. Std. (Raum 103)
sowie nach Absprache

Mit wem du von uns sprechen willst, entscheidest du.

Alternativ kannst du dich auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, die Schulsozialarbeiterin am AEG, wenden!

Beratung ist freiwillig, kostenlos, neutral und verschwiegen!

Arbeitskreis Prävention

Der Arbeitskreis Prävention stellt sich vor Der Arbeitskreis besteht aus einer Gruppe engagierter Eltern und Lehrer. Gemeinsam organisieren wir Projekte zur Gewalt- und Suchtprävention.

Weiterlesen ...

Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium

Planungen für das Schuljahr 2017/18

ZeitraumAktivitätWeitere Informationen
14. November 2017 Berufsberatung für die J2
(Agentur für Arbeit:Herr Mike John)
 
22. November 2017 Studieninformation für die J1 und J2 Studieninformationstag-Arbeitsblatt (PDF)
07. Februar 2018 Tag der beruflichen Orientierung für die J1  
08. Februar 2018 Berufsberatung für die J2
(Agentur für Arbeit: Herr Mike John)
 
19. Februar 2018 Berufsberatung für die J1
(Agentur für Arbeit: Herr Mike John)
 
20. Februar 2018 Berufsberatung für die J1
(Agentur für Arbeit: Herr Mike John)
 
16.-20. April 2018 Bogy-Woche für die Klasse 10  

Frau Reck, Frau Rzotkiewicz

BOGY

Der Erziehungs- und Bildungsauftrag des Gymnasiums schließt eine möglichst umfassende Vorbereitung auf das Studium und den späteren Beruf unserer Schülerinnen und Schüler mit ein. Uns ist es wichtig, dass die Schüler dabei nicht nur nötiges Grundlagenwissen vermittelt bekommen, sondern auch Perspektiven für die Zeit nach der Schule möglichst eigenständig erarbeiten.

Ab der 9. Klasse gibt es dazu spezielle Angebote im Rahmen des Deutsch- bzw. Gemeinschaftskundeunterrichts.

Zu Beginn der 10. Klasse werden Schülerinnen und Schüler und deren Eltern über Alternativen zur Kursstufe an unserer Schule informiert und über schulische und berufliche Möglichkeiten nach dem Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses unterrichtet. In der Regel können wir dazu einen Referenten der Bundesagentur für Arbeit gewinnen. Sie können sich dazu auch unter www.arbeitsagentur.de informieren.

In der 10. Klasse sind alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule verpflichtet, ein einwöchiges Praktikum zu absolvieren. Dabei ist es uns wichtig, dass die Praktikumplätze selbst-ständig ausgewählt und gesucht werden. Es wird erwartet, dass unsere Schüler/innen ein Berufsfeld erkunden, bei dem das Abitur vorausgesetzt wird. Bei der Organisation und der Vorbereitung wirken die Klassen- und Fachlehrerinnen mit. Wer in diesem wichtigen Prozess der Suche nach geeigneten Perspektiven noch eine professionelle persönliche Unterstützung braucht, kann sich auch unter www.coachingmeisterei.de informieren und Kontakte knüpfen. Das Praktikum findet i. d. R. im Februar statt. Für die Zeit des Praktikums besteht ein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz. Die Erfahrungen des Praktikums werden im Unterricht nachbereitet. Die rechtliche Grundlage des Bogy-Praktikums bildet die Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums vom 15. Juli 2007.

Für Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 bieten die Universitäten, Hochschulen und Akademien des Landes jeweils im November einen zentralen Studieninformationstag an. Dafür werden alle Schülerinnen und Schüler vom regulären Unterricht freigestellt. Auf Antrag können Schülerinnen und Schüler der Kursstufe für weitere Studieninformationstage vom Unterricht befreit werden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.studieninfo-bw.de.

Auf zusätzliche Veranstaltungen zum Thema Berufswahl in unserer Schule oder anderen Gymnasien in Böblingen werden die Schülerinnen und Schüler jeweils hingewiesen. Weitere Informationen zur Studien- und Berufsinformation finden Sie unter www.bogy-bw.de. Die Koordination der Berufs- und Studieninformation an unserer Schule hat Herr Klink, mit den Sie gerne über das Sekretariat Kontakt aufnehmen können, wenn noch Fragen sind.

R. Klink

Unterkategorien

Zitate

Einstein"Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." 

Albert Einstein,
deutscher Physiker (1879-1955)

Impressionen

loader

Die Gesangsklasse 6 und einige Schüleinnen und Schüler des Neigungskurses Musik gestalteten am 13.12. die Weihnachtsfeier im Altersheim am Marienplatz mit. Unter der Leitung von Simone Reißing-Szabo und Oliver Dermann...

Weiterlesen

  Bei den diesjährigen Vorrundenspielen JtfO auf Kreisebene im Fußball war das AEG in den Wettkampfklassen WK I (Jg. 99 und jünger), WK II (Jg.02-04) und WK III (Jg.04-06) mit je...

Weiterlesen

Mit zwei Mannschaften startete das AEG auf Kreisebene beim Volleyball-Turnier der Jahrgänge 99 und jünger bei „Jugend trainiert für Olympia“. Im Endspiel des Turniers trafen das Andreae Gymnasium Herrenberg und...

Weiterlesen
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all