aeg claim

Das NwT-Profil

Das Fach „Naturwissenschaft und Technik“ ist für alle Schülerinnen und Schüler, die für die Klassenstufen 8, 9 und 10 das naturwissenschaftliche Profil wählen, vierstündiges Hauptfach.

Am AEG wird es in allen drei Klassenstufen von jeweils drei Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet, die große „Über-Themen“ wie z. B. „Bewegung/Fortbewegung“, „Wetter, Weltall und Raumfahrt“, „Energie“ oder „Schall und Licht“ aus verschiedenen Perspektiven und fächerübergreifend mit den NwT-Gruppen bearbeiten. Ein großer Schwerpunkt liegt hierbei auf selbsttätigem Lernen, handlungsorientiertem Vorgehen und praktischen Tätigkeiten. Gemeinsame Exkursionen an außerschulische Lernorte, etwa der Besuch eines Kraftwerks oder eines Steinbruchs, sind wichtiger Bestandteil des Unterrichts. Zudem werden immer wieder Experten in den Unterricht eingeladen. So besuchen z. B. Ingenieure im Rahmen des Böblinger Netzwerks „Lebensweltbezug“ den NwT-Unterricht, sprechen von ihrer Arbeit und bearbeiten mit den SchülerInnen kleine praktische Aufgabenstellungen. Auch Eltern bringen ihre Erfahrungen und Kenntnisse in den Unterricht ein wie etwa zum Thema Projektmanagement.

Ein zweites Standbein des NwT-Unterrichts am AEG sind Halbjahres-Arbeiten, die die SchülerInnen i. d. R. zu zweit anfertigen. So muss z. B. nach dem Besuch eines Freizeitparks ein längeres Protokoll über dortige Bewegungs-Erfahrungen (und deren naturwissenschaftliche Hintergründe) und über die (Sicherheits-)Technik einzelner Anlagen erstellt werden. Der Bau und die Dokumentation kleinerer „Maschinen“, beispielsweise einer Rakete oder eines mit regenerativen Energien betriebenen Gerätes, sind weitere Aufgabenstellungen für mögliche Halbjahresarbeiten. In Präsentationen und schriftlichen Dokumentationen werden die Arbeitsergebnisse dar- und vorgestellt.

Autorin: Kerstin Löffler-Bors

Das sprachliche Profil

Sprachliches Profil mit den Fremdsprachen Englisch-Latein-Französisch: Die zweite Fremdsprache Latein legt den Grund für eine vertiefte Beschäftigung mit Sprache und Kultur und eröffnet den Zugang zu Französisch als weiterer romanischer Sprache ab Kl.8. Selbstverständlich sind Schülerinnen und Schüler des Sprachprofils in ihrer Wahlmöglichkeit für die Oberstufe im Hinblick auf naturwissenschaftliche Fächer nicht eingeschränkt.

Debating am Albert-Einstein Gymnasium

Eine ausführliche Darstellung unserer erfolgreichen Debating AG finden sie auf diesem Word-Dokument.

Autorinnen: Julia Maetze OStR', Susanne Pongratz StD'

Debating am Albert-Einstein Gymnasium

Eine ausführliche Darstellung unserer erfolgreichen Debating AG finden sie auf diesem Word-Dokument.

Autorinnen: Julia Maetze OStR', Susanne Pongratz StD'

DELF - Sprachdiplom in Französisch

Bei DELF handelt es sich um standardisierte und in der ganzen Welt anerkannte staatliche Sprachdiplome in Französisch, die bei der Bewerbung um Studien-, Ausbildungs- und Arbeitsplätze im In- und Ausland eine wichtige Rolle spielen können.

Unterkategorien

Zitate

Einstein"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken." 

Albert Einstein,
deutscher Physiker (1879-1955)

Impressionen

loader

Am Freitag, den 22. Juni 2018 fand am Albert-Einstein-Gymnasium die Veranstaltung „Politik nah an der Jugend“ statt. Das Projekt wurde vom Jugendgemeinderat Böblingen organisiert. Im Rahmen dieses Projektes hatten die...

Weiterlesen

Die folgende Auflistung informiert über die Inhalte und Abläufe der letzten Schulwochen.

Weiterlesen
  • Seit dem Jahre 2005 gibt es ihn nun, den Eltern-Lehrer-Chor. Und die, die einmal ein Konzert mitgemacht haben, sind immer
    Weiterlesen >
  • Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern unserer Schule. Seine Aufgabe ist es, in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Schule, an
    Weiterlesen >
  • Mediation ist keine spirituelle Praxis, wie es der Name vielleicht falscherweise vermuten lässt, sondern ein komplexes Verfahren um Konflikte zu
    Weiterlesen >
  • Vom Klettergerüst bis zum Beamer, vom Konzertflügel bis zum Sozialpreis - die Bandbreite der Förderung ist groß. Dort, wo die Möglichkeiten
    Weiterlesen >
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen