aeg claim

Albert Einstein

Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey) war ein theoretischer Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der größten Physiker aller Zeiten.

albert-einstein

Einsteins Hauptwerk, die Relativitätstheorie, machte ihn weltberühmt. Im Jahr 1905 erschien seine Arbeit mit dem Titel Zur Elektrodynamik bewegter Körper, deren Inhalt heute als spezielle Relativitätstheorie bezeichnet wird. 1915 publizierte Einstein die allgemeine Relativitätstheorie. Auch zur Quantenphysik leistete er wesentliche Beiträge: Für seine Erklärung des photoelektrischen Effekts, die er ebenfalls 1905 publiziert hatte, wurde ihm im November 1922 der Nobelpreis für Physik für 1921 verliehen. Seine theoretischen Arbeiten spielten – im Gegensatz zur verbreiteten Meinung – beim Bau der Atombombe und der Entwicklung der Kernenergie nur eine indirekte Rolle.
(Quelle: Wikipedia)

Termine des AEG

21 Feb 2019
ganztägig
Jugend forscht
21 Feb 2019
ganztägig
Kommunikationsprüfungen J2
20 Feb 2019
ganztägig
Probentage Juniororchester & Theater-AG Unterstufe
22 Feb 2019
ganztägig
Jahreskonzerte der Orchester
22 Feb 2019
ganztägig
Jugend forscht
21 Feb 2019
ganztägig
Kommunikationsprüfungen J2
20 Feb 2019
ganztägig
Probentage Juniororchester & Theater-AG Unterstufe
22 Feb 2019
ganztägig
VERA 8 Englisch & Französisch
22 Feb 2019
15:00 - 18:00 Uhr
Wettbewerbsfeier Jugend forscht
22 Feb 2019
ganztägig
Jahreskonzerte der Orchester
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen